IT-Recht

Die Informationstechnologie (IT) schreitet durch neue technische Entwicklungen täglich voran. Aus der Nutzung dieser technischen Möglichkeiten haben sich auch für Rechtsanwälte Beratungsfelder eröffnet, die so vielschichtig sind wie die Informationstechnologie selbst.

Schon bei der Anschaffung oder dem Betrieb einer EDV-Anlage kann es zu Störungen und damit zu Haftungsfragen kommen. Gleiches gilt für die Software, die einem Unternehmen die Abwicklung seiner Geschäfte erlauben soll. Ferner wollen die Hersteller solcher Technologien wissen, wie Lizenzen und Urheberrechte zu schützen sind. Schließlich überschneiden sich IT-Recht und Internetrecht immer dann, wenn im Internet Rechtsgeschäfte getätigt werden.

Leistungsspektrum

  • Geltendmachung des Widerrufsrechts nach § 355 BGB
  • Anfechtung vermeintlich entgeltlicher Verträge wegen Täuschung
  • Fernabsatzverträge und deren besondere Problematiken
  • AGB und deren Wirksamkeit im Online-Handel
  • Probleme bei der Rückabwicklung von im Internet geschlossenen Verträgen
  • Überprüfung, Überarbeitung und Anpassung veralteter AGB für Unternehmer

 

Sie haben Fragen zu diesem Rechtsgebiet? Rufen Sie an unter

(0421) 320 321

oder senden Sie eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an:

mail@seibold-gorontzy.de